Justus-Liebig-Universität Gießen

Zur Übersicht
uni_giessen
    Justus-Liebig-Universität Gießen

    Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der JLU führen heute die über 400-jährige Forschungstradition fort – zum Teil in nagelneuen Campus-Gebäuden, manchmal aber auch an extremen Orten, wie die Gründung eines Höhenforschungslabors der Lungenspezialisten in Tibet zeigt. Das Profil der JLU ist vielfältig: Neben einem breiten Lehrangebot – von den klassischen Naturwissenschaften über Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Gesellschafts- und Erziehungswissenschaften bis hin zu Sprach- und Kulturwissenschaften – bietet sie ein lebenswissenschaftliches Fächerspektrum, das nicht nur in Hessen einmalig ist: Human- und Veterinärmedizin, Agrar-, Umwelt- und Ernährungswissenschaften sowie Lebensmittelchemie. Sehr engagiert ist die JLU auch in der Lehramtsausbildung: Neun der elf Fachbereiche sind in die Lehrerbildung einbezogen, über 20 Prozent der Studierenden sind Lehramtsstudierende.

    Artikel zur Justus-Liebig-Universität Gießen
    Darum studier' ich in Hessen

    Ich studiere gerne an der JLU, weil Giessen eine perfekte Mischung aus den Vorzügen einer Studentenstadt und einer familären Umgebung bietet.

    Christian Christian Justus-Liebig-Universität Gießen