Meet The Makers EP15 | Tabea Zimmermann - Viola und Kammermusik

Zum Thema
kuenstlerische-instrumentalausbildung
    Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main Meet The Makers EP15

    Sie sitzt im Vorstand mehrerer Stiftungen wie der Ernst von Siemens Musikstiftung oder der Hindemith-Stiftung, initiiert immer wieder neue Werke (und hat über 50 uraufgeführt). Und vor allem ist sie von einer grenzenlosen philanthropischen Leidenschaft getrieben, das Miteinander ist ihr ganz besonders wichtig: das gemeinsame Musizieren als Kammermusikerin und Solistin bei internationalen Spitzenorchestern und die Weitergabe ihrer enormen Erfahrung als Professorin an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt und der Kronberg Academy.

    Tabea Zimmermann: Capriccio für Viola Solo
    Brian Isaacs: Paul Hindemith Solosonate op.31/4
    Ayaka Taniguchi: Paul Hindemith Solosonate 1937 für Viola Solo
    Besucher: Student Arcan Isenkul
    Jelena Antić: Mac Reger, Suite für Viola op 131d/1

    Klicken, um das Video zu starten
    Mit dem Abspielen dieses Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Youtube findest Du unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.
    kuenstlerische-instrumentalausbildung
    Darum studier' ich in Hessen

    Ich studiere hier Musik, weil Frankfurt eine bunte Kulturlandschaft bietet, in der viele interessante Angebote entdeckt werden wollen. Die HfMDK bietet mir die Möglichkeit, bei vielem mitzuwirken.

    Jakob Jakob Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main Hochschule besuchen
    3D