Das Theater ist unsere gemeinsame Basis - 3

Zum Thema
unimarburgtheather4.jpg-s1250
unimarburgtheather5.jpg-s1250
unimarburgtheather12.jpg-s1250
unimarburgtheather11.jpg-s1250
unimarburgtheather13.jpg-s1250
    Philipps-Universität Marburg Das Theater ist unsere gemeinsame Basis

    Theatergruppe „Dramarasmus“ der Universität Marburg

    Das morgendliche WarmUp der Theatergruppe ist auch für unser Team beeindruckend, wird hier doch neben normalen Aufwärmübungen auch improvisiert. Szenen verschiedener spontan ausgedachter Stücke werden aneinander gereiht und es entsteht ein lebendiger Stoff, der zwischen Komik und Dramatik wechselt. Zwölf Schauspieler vereint das Theater Ensemble. Dabei finden sich jeweils sechs deutsche und sechs ausländische Studenten. Durch jährlichen Castings wird die -durch das Erasmus-Programm bedingte - hohe Fluktuation ausgeglichen und vor allem ausländische Studenten in das Ensemble integriert. Hier hilft natürlich der fachliche „Linguistik“ Hintergrund einiger Ensemble-Mitglieder, den ausländischen Schauspielern, sich mit der deutschen (Aus-)Sprache vertraut zu machen.

    Die Semester Abschluss-Aufführung hier in der Waggonhalle Marburg ist das jährliche Highlight dieser äußerst sympathischen Theater-Gruppe und wir sind gespannt, was dieses tolle Team im nächsten Jahr auf die Beine stellt.

    Darum studier' ich in Hessen

    Für mich ist Marburg eine der schönsten Städte Deutschlands. Die Stadt ist voll von jungen Menschen, es gibt sehr viele Projekte und Initiativen, und sehr viele internationale Studierende - Eine offene, alternative und lebhafte Stadt.

    Manuel Manuel Philipps-Universität Marburg Hochschule besuchen