Technikphilosophie

Das Verhältnis von Mensch, Welt und Technik – Prof. Dr. Alfred Nordmann über Technikphilosophie

„Das Erstaunliche an der Technikphilosophie ist, dass es sie noch nicht sehr lange gibt.“ So beginnt Alfred Nordmann, Professor für Wissenschafts- und Technikphilosophie an der Technischen Universität Darmstadt und Gast in dieser Episode, ein Buch, mit dem er in die Technikphilosophie einführt. Es handele sich, so fährt er fort, um ein „philosophisches Fachgebiet ohne eigene Tradition“.

Warum ist das Fachgebiet also so spät entstanden? Und wenn es über keine eigenen Traditionen verfügt, wonach richtet es sich aus? Diese und ähnliche Fragen beantwortet Prof. Dr. Nordmann in diesem Gespräch anhand von Covid-19, Datenschutz und anderen Beispielen, die das Verhältnis von Mensch, Welt und Technik aus neuen Blickwinkeln beleuchten.