Science Spaces 3D: Trennende und Fügende Fertigungsverfahren

Zum Thema
science-spaces-3d_thumbnail_trennende-und-fuegende-fertigungsverfahren_1
    Universität Kassel Trennende und Fügende Fertigungsverfahren

    Virtueller Rundgang

    Klicken, um den 3D Rundgang zu starten
    Mit dem Abspielen dieses Science Space 3D akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von Matterport. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Matterport findest Du unter https://matterport.com/de/node/44.
    science-spaces-3d_thumbnail_trennende-und-fuegende-fertigungsverfahren_1

    Diese umfangreich ausgestattete Halle ist Teil des Instituts Produktionstechnik und Logistik der Universität Kassel und bietet über die wissenschaftliche Forschung hinaus auch Dienstleistungen für die Industrie und Wirtschaft an. Das als „Trennende und Fügende Fertigungsverfahren“ im Jahre 1988 gegründete Fachgebiet kann auf langjährige Erfahrungen im Umgang mit Kleb-, Schweiss-, und Spantechniken sowie einer zerstörungsfreien Prüfung von Bauteilen oder Fügeprozessen zurückblicken.

    Darum studier' ich in Hessen

    Ich studiere gerne in Kassel, weil ich mir hier was leisten kann. Ich komme aus Düsseldorf und müsste dort mindestens das dreifache an Miete zahlen. So kann ich mein Studentenleben in Kassel geniessen.

    Hannah B Hannah B Universität Kassel Hochschule besuchen
    3D