THM Motorsport

Technische Hochschule Mittelhessen

THM Motorsport Racing ist eines von zwei studentischen Motorsportteams an der THM. Die Gruppe aus Ingenieuren, Informatikern und Betriebswirten nimmt mit ihrem selbst gebauten Rennwagen regelmäßig an verschiedenen Formula-Student-Wettbewerben teil. Saisonhöhepunkt ist das Rennen in Hockenheim, wo die THM im letzten Jahr Platz zehn belegte.

Am Shell Eco Marathon beteiligt sich THM Motorsport Efficiency. In Rotterdam schaffte der ebenfalls komplett selbst entwickelte Streamliner V3.3 in diesem Frühjahr 1283 Kilometer mit einem Liter Benzin. Damit war das THM-Team die Nummer sieben in Europa und bester deutscher Prototyp mit Verbrennungsmotor.