‚Echt‘ Hochschulmagazin: Talente im Team entfalten - 2

Hochschule RheinMain

Wer wissen will, was im Studentenleben im Rhein-Main-Gebiet abgeht, abonniert ‚echt – das Hochschulmagazin‘ an der Hochschule RheinMain

Kim Jana Lenz und Silas Gutdeutsch könnten auf den ersten oberflächlichen Blick nicht unterschiedlicher sein. Silas stammt aus der Millionenstadt Hamburg, sie kommt aus einer kleinen Gemeinde in Rheinland-Pfalz. Kim ist top modisch gekleidet, Silas hat seinen ganz eigenen Stil. Doch bei näherer Betrachtung verbindet beide neben dem Engagement für das Hochschulmagazin ‚echt‘ und ihrer offenen Art auch der Studiengang: Der Bachelor of Science Media Management an der Hochschule RheinMain. Silas ist bereits im fünften Semester. „Mich haben hier insbesondere die Inhalte des Studiengangs angesprochen mit dem Fokus auf Wirtschaft und Management“. Zu ‚echt‘ kam er über die Empfehlung von Freunden. „Das ist ein richtiger Mehrwert, hier neben dem Studium ganz praktisch arbeiten zu können“, so Silas. „Dadurch habe ich es selbst in der Hand, mich auszuprobieren.“ Beide interessieren sich insbesondere für die Moderation bei ‚echt‘ eine weitere Gemeinsamkeit. 

Kim ist im ersten Semester. „Mir war es wichtig, ein staatliches Studium zum Thema Medien zu finden und da bin ich hier in Wiesbaden perfekt aufgehoben.“ Auch sie ist von der Mischung begeistert: „Der interdisziplinäre Aspekt im Media Management mit der Aufteilung in Wirtschaft, Technik und Design bietet einen guten Überblick über die Medienbranche.“ Kim will ihr Studium und Praktika zur Orientierung nutzen. Auf das Hochschulmagazin stieß sie bereits in der Ersti-Woche. „Hier möchte ich Journalismus und Redaktion in der Praxis erleben. Durch diesen Einblick will ich Erfahrungen sammeln, aber natürlich auch neue soziale Kontakte knüpfen.“

Hier geht's zu Teil 1

Hier geht's zu Teil 3