Meet The Makers EP05 | Monika Stengl - Tierphysiologie/Neuroethologie

Zum Thema
tierphysiologie
    Universität Kassel Meet The Makers EP05

    Biologische Uhren steuern viele lebenswichtige Prozesse in Menschen und Tieren und entscheiden z.B. darüber, wann wir essen oder schlafen.
    Mit unseren Sinnen identifizieren wir Rythmen der Umwelt, in die wir eingebettet sind. Geraten innere Uhren aus dem Takt, kann dies zu mangelnder Leistungsfähigkeit oder Krankheit führen.
    Verstehen, wie verschieden schnelle innere Uhren ticken und zusammen eine gemeinsame Zeit - Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft - erzeugen, das ist Ziel des Graduiertenkollegs "Multiscale Clocks" an der Universität Kassel, das von Monika Stengl geleitet wird.

    Klicken, um das Video zu starten
    Mit dem Abspielen dieses Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Youtube findest Du unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.
    tierphysiologie
    Darum studier' ich in Hessen

    Ich studiere in Kassel an der Uni, weil ich gerne etwas Neues erleben wollte, eine neue Stadt und neue Leute kennen lernen wollte und weil ich bis jetzt nur Gutes gehört habe.

    Stefanie Stefanie Universität Kassel Hochschule besuchen
    3D